Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Sommer-Kunsthandwerkermarkt im „Laden auf Zeit“

Quizfrage: Was haben Nadine Brandt, Diane Falk und Lisette Molina gemeinsam? Und wer sind die drei Frauen eigentlich? Die Antworten finden Sie, wenn Sie weiterlesen…

Drei Frauen stehen in einem Ladenlokal und halten verschiedene Verkaufsartikel in den Händen. © Stadt Wolfenbüttel
Lisette Molina, Diane Falk und Nadine Brandt (von links) sind mit einem gemeinsamen Sommer-Kunsthandwerkermarkt im »Laden auf Zeit« zu finden.

Wortkunst rund um den Hund, veredelte Textilien oder bezaubernde Zeichnungen - Nadine Brandt, Diane Falk und Lisette Molina sind noch bis zum 18. August 2022 die Mieterinnen des „Laden auf Zeit“ in der Wolfenbütteler Fußgängerzone und organisieren dort gemeinsam den Sommer-Kunsthandwerkermarkt mit ihren Produkten. Der Besuch lohnt sich!

Wer selbst Hundebesitzer ist, Hunde mag oder jemanden zumindest ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte, der sollte sich die Poesie von Pfotenpoetin Nadine Brandt näher ansehen. Ob auf T-Shirts, Kissen, Taschen, Karten oder Metall-Schildern gedruckt – die Lyrik der Kommunikationsdesignerin kann sich lesen lassen. Die Sprüche sind authentisch (da sie selbst Besitzerin zweier Hunde ist), verbreiten gute Laune und sorgen bei Hundebesitzern den „Ja,-das-kenne-ich-Effekt“. Was möchte man mehr?

Vielleicht noch ein besonderes Kleidungsstück? Dann ist man bei Diane Falk goldrichtig. Sie ist Chefin des Café Modia in Schöppenstedt (gegenüber des Eulenspiegel-Museums) und derzeit mit ihrer zweiten Leidenschaft (Modia Fashion) in Wolfenbüttel zu Gast. Sie bietet hochwertige Kleidung mit individuellen Drucken zum selbst anziehen oder als Geschenk an. Vom Unikat bis zur Kleinserie mit individuellem Logo (auch den Logoentwurf bietet sie an) ist alles möglich. Bei der Auswahl der Textilien wird natürlich auch auf Nachhaltigkeit geachtet.

Nachhaltig ist auch die Mode, die Lisette Molina von Eco_libelula anbietet. Ihre Pullover sind nämlich aus Alpakawolle. Die feine Wolle verfügt über ganz besondere Eigenschaften, die mehr als nur wärmend sind: langlebig, schmutzabweisend, strapazierfähig, feuchtigkeitsabweisend. Die Ecuadorianerin bietet aber nicht nur Pullover, Ponchos und Decken aus ihrem Heimatland an, sie präsentiert auch eine große Auswahl an von ihr gemalten Aquarellen.

Hintergrund

Die Stadt Wolfenbüttel veranstaltet im Rahmen des Förderprogramms „Perspektive Innenstadt“ des Landes Niedersachsen vom 1. Mai 2022 bis 31. April 2023 den Wettbewerb „Pop-Up-Store Wolfenbüttel“. Hierbei können Interessierte für einen kurzen Zeitraum eine Ladenfläche für neue Nutzungskonzepte gegen eine subventionierte Miete in Höhe von 1 Euro pro Nutzungstag anmieten. Der „Laden auf Zeit“ bietet die Möglichkeit einer kurzfristigen Nutzung mit geringem finanziellem Risiko. Noch sind freie Zeiträume verfügbar.

Kontakt

Herr Jonas Münzebrock

Stadtverwaltung Wolfenbüttel
Wirtschaftsförderung

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel