Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Studieren und dann?! – Studierende erhalten Einblick in die Arbeit von Alumnis

Um die Frage zu klären: „Was kann ich eigentlich mit meinem Studienabschluss anfangen?“, haben Stadt-und-Regionalmanagement-Studierende (SRM) der Ostfalia Hochschule die Möglichkeit bekommen, einen Einblick in die Arbeit von ehemaligen SRM-Studierenden zu erhalten.

Gruppenfoto vor dem Eingang des Wolfenbüttel Rathauses. © Stadt Wolfenbüttel
Stadt-und-Regionalmanagement-Studierende (SRM) der Ostfalia Hochschule erhielten bei der Stadtverwaltung Einblick in die Arbeit von ehemaligen SRM-Studierenden.

Zum Start des Wintersemesters 2022/2023 wurden die neuen Studierenden des ersten Semesters ins Rathaus eingeladen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Abteilungen Wirtschaftsförderung, Einzelhandels- und Stadtentwicklung sowie dem Nördlichen Harzvorland stellten sich sowie ihren Werdegang vor. Auch Bürgermeister Ivica Lukanic freute sich, die Gruppe begrüßen zu dürfen. Die Studierenden konnten sich über die alltäglichen Tätigkeitsfelder und Projekte informieren und darüber hinaus in Einzelgesprächen ihre Fragen stellen. Anschließend folge ein Stadtrundgang, bei dem von aktuellen und geplanten Projekten wie zum Beispiel dem Fahrradparkhaus oder dem Laden auf Zeit berichtet wurde.

Kontakt

Stadtverwaltung Wolfenbüttel
01.10.2022