Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Bundeskabinett verabschiedet Soforthilfe Dezember für Gas und Wärme

Die Bundesregierung hat am Mittwoch, 2. November 2022, im Kabinett auf Vorlage des Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministeriums einen Entwurf für das Soforthilfegesetz für Gas und Wärme auf den Weg gebracht.

Hinter einem Heizungsthermostat sind Geldscheine zu sehen. © Pixabay.com
Energiekrise

Haushaltskunden sowie Unternehmen mit einem Jahresverbrauch bis zu 1,5 Millionen Kilowattstunden sollen hiermit im Monat Dezember spürbar entlastet werden. Mit diesem Vorschlag setzt die Bundesregierung den ersten Teil der Empfehlungen des Zwischenberichts der von der Bundesregierung eingesetzten ExpertInnen-Kommission Gas und Wärme vom 10. Oktober 2022 um. Die gemeinsame Arbeitsgruppe des Bundeskanzleramts, des Bundesfinanzministeriums und des Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministeriums arbeitet intensiv an der Umsetzung der weiteren Elemente, konkret der Gas- und Strompreisbremsen, die in einem nächsten Schritt verabschiedet werden sollen.

Weitere Informationen

und eine FAQ-Liste auf der Seite des Bundesministeriums: Bundeskabinett verabschiedet Soforthilfe Dezember für Gas und Wärme

Kontakt

Herr Jonas Münzebrock

Stadtverwaltung Wolfenbüttel
Büro des Bürgermeisters
Wirtschaftsförderung

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel