Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Wolfenbütteler Wochenmarkt zieht um

Der Wolfenbütteler Wochenmarkt zieht auf den Schlossplatz um. Erster Markttag dort ist am 12. November 2022.

Vor dem Wolfenbütteler Schloss ist der Wochenmarkt aufgebaut. Mit großem Abstand (wegen Covid-19) sind rechts und links Marktstände aufgebaut, Kunden bewegen sich in den breiten Gängen dazwischen. © Stadt Wolfenbüttel
Wochenmarkt auf dem Schlossplatz

Der Grund ist schnell erklärt: An diesem Tag beginnt auf dem Stadtmarkt der Aufbau des Weihnachtsmarktes. Der wird zehn Tage später, am 22. November, erstmals öffnen und bis dahin braucht es ein paar Tage Vorbereitungszeit.

Die Kunden des Wochenmarktes müssen sich aber nicht groß umgewöhnen. Die Marktstände werden auf dem Schlossplatz in der bekannten Reihenfolge aufgebaut. So sollten alle Händler leicht zu finden sein. Parkplätze für die Kundinnen und Kunden stehen im Parkhaus Löwentor in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Nach den Weihnachtsfeiertagen wird der Weihnachtsmarkt dann wieder abgebaut und der Wochenmarkt kann ab 4. Januar 2023 wieder auf dem Stadtmarkt stattfinden.

Kontakt

Herr Michael Müller

Stadtverwaltung Wolfenbüttel
Städtischer Ordnungsdienst (SOD)
Marktmeister

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel