Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Workshop für Singer- und Songwriter

Arien und Lieder, Neue Songs


19.10.2019

10 Uhr bis 17 Uhr

25.00 €
/ Nichtmitglieder 35.00 ¤

programm@amj.de

Schon immer verwendeten Songwriter Arien und Lieder vergangener Jahrhunderte als Vorlage für neue Songs. Ähnliche harmonische und rhythmische Strukturen sowie eingängige Melodien sind einige Gemeinsamkeiten, auch die Themen haben sich in vielerlei Hinsicht nicht verändert. Liebes-, Trink- und Studentenlieder wurden im Barock zu viel gesungenen Hits in Kneipen und auf Festen.

In diesem Workshop werden einige Lieder und Arien ausgewählt und daraus neue, populäre Songs entwickelt. Dabei verwendet die Band sowohl Instrumente des Barock, als auch des Pop. Zum Abschluss treten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit den Dozentinnen und Dozenten in einem Konzert auf und präsentieren die Ergebnisse.

  • Leitung: Franz Vitzthum (Heidelberg), Thomas Boysen (Oslo)
  • Kursort: Landesmusikakademie Niedersachsen, Villa Seeliger
  • Datum, Kurszeiten: 19. Oktober, 10 bis 17 Uhr
  • Dozenten- und Teilnehmerkonzert: 19 Uhr
  • Kursnummer: 099
  • Anmeldung: www.amj-musik.de/module.php5?mod=amj_kurse&fid=9&id=2638 Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V., www.amj-musik.de, Tel.: 05331-9009598
  • Anmeldeschluss: 12. Oktober 2019
  • Kursgebühr: AMJ-Mitglieder 25 Euro / Nichtmitglieder 35 Euro
  • Zielgruppe: Jugendliche ab 16 Jahre, interessierte Erwachsene