nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

 

Magie des Lichts - Experimente und optische Illusionen - ZUR ZEIT GESCHLOSSEN

Dauerausstellung, montags geschlossen


20.11.2020 bis 31.03.2021

10 Uhr bis 17 Uhr

5.00 €

Licht ist eine allgegenwärtige, fundamentale Energieform. Ohne das Licht der Sonne wäre Leben auf der Erde undenkbar, es gäbe an der Erdoberfläche keine Wärme, keinen Sauerstoff und keine dichte Atmosphäre. Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Zur Verarbeitung visueller Informationen werden im Gehirn mehr Nervenzellen beansprucht als zur Verarbeitung aller anderen Sinneseindrücke zusammen.

Wie Licht, Farben und das menschliche Auge von Wissenschaftlern erforscht wurden, zeigt diese Ausstellung nicht nur durch Texte, sondern vor allem durch aktive Experimente. Wie kann man mit einem Prisma das Lichtspektrum sichtbar machen? Was ist Lichtbrechung, und wie kann man sie nutzen? Was leistet das Auge und wie kann es getäuscht werden?

Diese Mitmach-Ausstellung für die ganze Familie, die in Kooperation mit dem Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln konzipiert wurde, verbindet Wissenschaft und Kulturgeschichte auf unterhaltsame Weise miteinander.

In Kooperation mit dem Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln.

Flyer: Ausstellung "Magie des Lichts" - Experimente und optische Illusionen (PDF, 1,2 MB)