Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Die ZOLLHAUSBOYS

Songs, Poetry und Kabarett aus Aleppo, Bremen und Kobani

Datum:

24.05.2024

Uhrzeit:

20 Uhr

Ort:
Kuba Kulturhalle

Lindener Straße 15
38300 Wolfenbüttel

Karte anzeigen Termin exportieren

Eine Veranstaltung im Rahmen des Demokratiefestivals 2024 der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wolfenbüttel.

Die ZOLLHAUSBOYS sind eine Gruppe von drei jungen syrischen „Bremer Neubürgern“, die gemeinsam mit Pago Balke und Gerhard Stengert ein musikalisches und satirisches Programm erarbeitet haben. Die Sängerin Selin Demirkan ist am 24. Mai ‚special guest‘.

Themen wie Flucht, Heimat, Fremdheit aber auch der Blick auf unser Land und seine Demokratie werden in berührender und satirischer Weise auf die Bühne gebracht. Die Songs und Szenen beruhen teilweise auf biografischen Erlebnissen der Geflüchteten.

Musik und Theater können Brücken zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen schlagen.

Die Zollhausboys sind seit 2017 auf Tournee und haben bisher vor ca. 30.000 Zuschauern und Zuschauerinnen gespielt.

Weitere Informationen

Youtube-Video: NDR DAS! - Die ZOLLHAUSBOYS

Internetseite Partnerschaft für Demokratie - Die ZOLLHAUSBOYS