Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 11.05.2024

Noch Plätze frei: Der Schottergarten muss weg - Was nun?

Am 21. Mai in der Zeit von 16 bis 19 Uhr findet im WOW (Wissensort Wolfenbüttel, Löwenstraße 1) die nächste kostenlose Gartenberatung statt. Die Veranstaltung gibt praktische Hinweise zur Umgestaltung von sogenannten Schottergärten in ansprechende und dem öffentlichen Baurecht entsprechende Gartenanlagen.

Eine Hand hält mehrere gezeichnete Postkarten, auf denen eine Biene von Blumen wegfliegt, unter sich einen Schottergarten und eine STein um den Hals © Stadt Wolfenbüttel
Info-Veranstaltung: Blühende Lebensräume - Alternative zu grauen "Schottergärten"

Schottergärten sind nämlich nicht nur schädlich für die Umwelt, sondern widersprechen auch der Niedersächsischen Bauordnung, die eine gärtnerische Gestaltung der nicht bebauten Grundstücksfläche verlangt. Das hat auch das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht ausdrücklich bestätigt. Die Kreisgruppenvorsitzende des Verbandes Wohneigentum und eine der ehrenamtlich tätigen Gartenberaterinnen des Verbandes, Waldtraut Vosswinkel steht Ihnen rund um Fragen des Gartens zur Verfügung. Eine Anmeldung unter umwelt@wolfenbuettel.de ist erforderlich.

Weitere Tipps zur Umgestaltung und zu den rechtlichen Vorgaben unter Stadt Wolfenbüttel: Schottergärten (www.wolfenbuettel.de/schottergärten) und Landkreis Wolfenbüttel: Schottergärten.

Kontakt

© Stadt Wolfenbüttel
WOW! Wissensort Wolfenbüttel

Löwenstraße 1
(Eingang neben KULT)
38300 Wolfenbüttel