Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Zurück

Standort sehen

Seeligerpark

Discgolf im Seeligerpark
Discgolf im Seeligerpark
Bierwagen © Stadt Wolfenbüttel

Mitten in der Altstadt, südlich vom Residenzschloss, lädt der Seeligerpark zum Verweilen ein. Er wurde Ende des 19. Jahrhunderts von einer Wolfenbütteler Bankiersfamilie mit Bäumen aus aller Welt angelegt; auch die prunkvolle Villa auf der ehemaligen Bastion Lindenberg ließ die Familie für sich bauen. Die Villa beherbergt heute den Sitz der Landesmusikakademie Niedersachsen. Unterhalb der Villa befinden sich historische Befestigungsanlagen, sogenannte Kasematten. Im Rahmen einer Erlebnisführung können sie besichtigt werden. Auch sportlich kann man sich im Park betätigen: ein Discgolf-Parcour mit 9 Körben lädt zum Spielen ein. Wussten Sie schon: der Weltmeister in dieser Sportart kommt aus Wolfenbüttel! Entsprechende Wurfscheiben und Wertungskarten sind in der Tourist-Information zu bekommen.