Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Hinweise zur Corona-Schutzimpfung

Im Landkreis Wolfenbüttel gibt es zahlreiche Impf-Möglichkeiten.

Der Landkreis Wolfenbüttel hat auf seiner Internetseite alle wichtigen Informationen zum Thema  Impfaktionen im Landkreis Wolfenbüttel aufgelistet. Dort gibt es unter anderem eine Übersicht über stationäre Impfstellen, Impfaktionen des Mobilen Impfteams sowie Informationen zu den Unterlagen, die Impfwillige zum Termin mitbringen müssen.

Land stellt Finanzierung ein: Mobile Impfteams laufen zum Ende des Jahres 2022 aus

Das Mobile Impfteam des Landkreises Wolfenbüttel und somit auch das stationäre Impfzentrum in der Schweigerstraße stellen ihren Betrieb zum Ende des Jahres ein. Grund für die Schließung ist das Ende der Finanzierung durch den Bund und das Land Niedersachsen zu diesem Zeitpunkt. Daher werden die Mobilen Impfteams als auch das Impfzentrum in Wolfenbüttel nur noch bis Dienstag, 20. Dezember 2022, im Einsatz sein.

Bis zum 20. Dezember können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger also noch zu den gewohnten Öffnungszeiten im Impfzentrum im KOMM oder durch eines der Mobilen Teams bei den öffentlichen Terminen impfen lassen. Danach ist eine Impfung gegen COVID-19 ausschließlich über das Regelsystem bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, die COVID-19-Impfungen anbieten, möglich.

Weitere Informationen

Kontakt

  1. Landkreis Wolfenbüttel
  2. Gesundheitsamt

    Landkreis Wolfenbüttel

    Friedrich-Wilhelm-Straße 2a
    38302 Wolfenbüttel

07.01.2021