Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ausbildung und Job

Die meisten Menschen, die nach Deutschland kommen, werden für eine lange Zeit hierbleiben. Ihr erklärtes Ziel ist es, sich hier eine Lebensperspektive aufzubauen. Dazu benötigen sie eine Arbeit, die in der Lage ist, sie und ihre Familie zu ernähren.

In Deutschland ist es sehr schwer, ohne eine Ausbildung eine Arbeitsstelle zu finden, die gut genug bezahlt wird, um auch im Rentenalter abgesichert zu sein. Viele Tätigkeiten dürfen sogar nur ausgeübt werden, wenn die entsprechende Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und eine Qualifikation erworben wurde.

An diese Ausbildungen werden sehr hohe Ansprüche gestellt. Das führt dazu, dass viele im Ausland gemachte Ausbildungen und Tätigkeiten hier nicht oder nur teilweise anerkannt werden. Die Stabsstelle für Integration unterstützt Menschen mit Zuwanderungsgeschichte dabei, einzuschätzen, welche individuellen beruflichen Möglichkeiten in Deutschland bestehen. Sie hilft bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse genauso, wie bei der Suche nach einer passenden Ausbildungs- und Arbeitsstelle oder bei Bewerbungen.

Kontakt

Herr Thomas Schwarze

Stadtverwaltung Wolfenbüttel
Integration
Solzialpädagoge

Stadtmarkt 3–6
38300 Wolfenbüttel