Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns

Mit dem Auto

Von Norden, Westen und Osten erreichen Sie Wolfenbüttel über die A2 (Hannover-Berlin), Abfahrt Braunschweig-Nord, Richtung Bad Harzburg über die A391, A39 und A395 (Braunschweig-Harz), Abfahrt Wolfenbüttel-Nord.

Vom Süden auf der A7 (Kassel-Hannover) kommend, verlassen Sie die A7 an der Abfahrt Salzgitter Richtung Braunschweig und fahren auf der A39 bis zur Abfahrt Salzgitter-Watenstedt, danach Richtung Wolfenbüttel.
Von Südosten besteht auch die Möglichkeit, Wolfenbüttel über die Bundesstraße B 79 zu erreichen.

Hinweis für Navigationsgeräte
Die Straße „Am Seeligerpark“ führt bei vielen Navigationsgeräten zu Problemen. Bitte nutzen Sie alternativ folgende Anschrift: Jägerstraße 19 (Finanzamt) und biegen Sie von dort in die Straße „Am Seeligerpark“ ein, die Sie bis zum Ende durchfahren.

Parken

Direkt vor dem Jugendgästehaus stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Da die Parkplätze zu Stoßzeiten v.a. am Vormittag stark frequentiert werden, empfehlen wir Ihnen die unten markierten Parkplätze als Ausweichmöglichkeit. Durch den Seeliger Park erreichen Sie das Jugendgästehaus von dort in wenigen Gehminuten.

Mit der Bahn

Über den Bahnhof Braunschweig (mit ICE-Anschluss) wird Wolfenbüttels Bahnhof überwiegend halbstündig angefahren (Fahrzeit ca. zehn Minuten). Sie können vom Braunschweiger Bahnhof aber auch mit der Buslinie 420 alle 15 Minuten nach Wolfenbüttel fahren oder sich ein Taxi nehmen. Vom Wolfenbütteler Bahnhof erreichen Sie nach wenigen Gehminuten durch den Seeliger Park das Jugendgästehaus.

Anreisebeschreibung zum Herunterladen:

Anreisebeschreibung Jugendgästehaus (PDF, 220 kB)